Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Tip des Tages:

Der Sprung von Null auf Eins ist ein eher qualitativer als ein quantitativer, weil der Unterschied zwischen „Nix“ und „Was“ nicht nur darin besteht, daß da jetzt etwas mehr ist. Der Sprung von Eins auf Zwei kann aber auch qualitativ verstanden werden, weil da ja zum ersten Mal ein Element sozusagen ein anderes als Gegenüber hat. Der Sprung von Zwei auf Drei bringt auch etwas Neues und ist insoferne durchaus auch als qualitatitv zu verstehen; da können zum ersten Mal Gruppen gebildet werden, die sich in ihrer Größe unterscheiden; bei drei Elementen, können sich zwei zusammenschließen, und sind dann mehr als das restliche Element. Überlegen Sie, wie weit nach oben auf der Zahlengeraden sich jeder Schritt als etwas Qualitatives interpretieren läßt, ohne dabei merklich ins Abseitige greifen zu müssen.

Weitere Tips ...


Viel Vergnügen beim Durchstöbern folgender Bereiche:

So eine Art Vorwort

Texte

Bilder

Persönliche Anmerkungen

CDs und DVDs „Die großen Kränkungen der Menschheit“ jetzt auf DVD erstehbar.

Und sogar ein Buch „Tips des Tages - zehn Jahre“

Mail

Tip des Tages (Archiv)

Termine

Agentur

Pressefotos in Druckauflösung

Pressestimmen